Home > Lernen und Soziales > Seniorenwohnanlage, Burgsraße

Home > Erläuterungsberichte > BV Heilig-Geist-Kirche in Potsdam

BV Heilig-Geist-Kirche in Potsdam

ERLÄUTERUNGSBERICHT : ... Seniorenwohnstätte in einer ehemaligen Kirche ...

Die Heilig-Geist-Kirche war eine der wichtigsten Kirchen in Potsdam. Sie wurde innerhalb der slawischen Burgmauern an der Havel erbaut. Zu Ruhm gelangte die Kirche durch einen Besuch Bachs am 07.05.1747, der hier unter Anwesenheit Friedrich des II. die Orgel stimmte. 1945 fiel die Kirche einem Kriegsbrand zum Opfer. 10 Jahre lang ragte ihr Turmstumpf am Ufer der Havel auf, bis die Bürokraten der DDR ihren Abriss beschlossen.

1995 erklärte sich ein Investor bereit, die Rekonstruktion der Heilig-Geist-Kirche zu finanzieren, allerdings unter der Voraussetzung, dass das neue Gebäude als Seniorenwohnheim genutzt wird.

So entstand in Arbeitsgemeinschaft mit Herrn Prof. Augusto Romano Burelli ein Entwurf mit einer neuen Nutzung als Haus für Senioren, jedoch in den Volumen und mit modernen Analogien der ehemaligen Heilig-Geist-Kirche.

Im Inneren der Turmspitze gelangt man über eine kegelförmige Spiraltreppe bis zu einem Belvedere. Darüber befindet sich eine Sphaera Armillaris, ein rätselhaftes Instrument zur Sternebeobachtung. Über dieser Kugel befindet sich ein Windrad, durch welches ein Glockenspiel angetrieben wird. Aus einer Höhe von 77 m hängt an einem 42 m langen Stahlseil eine schwere schwingende Stahlkugel herab, das einzige Foucaultsche Pendel in ganz Brandenburg. Es wird die Bewohner von Potsdam an das langsame Rotieren der Erde erinnern, während die Kugel für immer gefangen in ihrer Ebene schwingt.

Das Bauvorhaben wurde von uns in Arbeitsgemeinschaft mit Herrn Professor Augusto Romano Burelli aus Venedig in den Jahren 1996 - 1997 in den Leistungsphasen 1 - 5 bearbeitet.

Die Gesamtbruttogeschossfläche beträgt 6.700 m². Der gesamte Bruttorauminhalt beträgt 25.000 m³.

Die Turmspitze hat eine Höhe von 91,75 m.

Fotos und Details zum Projekt

OPPERTSCHNEE - PROJEKTPARTNER GmbH - Friedbergstraße 12 - 14057 Berlin - Telefon: 030/315 924 0 - info@oppert-schnee.de